Coaching, Training & 
Systemische Therapie 

Ars vivere

im Weinberg

Willkommen

Suchen Sie Wege aus einer Konflikt- oder Krisensituation? Fühlen Sie sich in Ihrem Beruf, in einer Veränderungsphase oder in Ihrer Beziehung hilflos oder blockiert? Oder macht Ihnen eine große Entscheidung Angst? Dann unterstütze ich Sie gerne dabei, Ihre Stressspirale zu durchbrechen, ihren Blickwinkel zu ändern und Lösungsstrategien zu erarbeiten. Mithilfe systemischer Methoden gebe ich Ihnen - ob Einzelpersonen oder Teams - Impulse, Ihre Perspektive zu wechseln, sich auf Ihre Stärken und Ressourcen zu fokussieren und selbst wirksam zu werden. 

Gerne stehe ich Ihnen für ein kostenfreies Erstgespräch am Telefon zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach über das Kontaktformular einen Termin.

Coaching & Therapie im Grünen

Auf Wunsch kann das Coaching im Weinberg, beim Gehen, online oder - sofern coronabedingt wieder möglich - auch In-House in Ihrem Unternehmen stattfinden. Für Gruppen und Teams biete ich Trainings an zu Themen wie z.B. Agilität, erlebte Teamentwicklung, Kommunikation und Konfliktmanagement. Outdoor sind Trainings im Hochseilgarten möglich und Seminare, die in Lernszenarien modellhaft die Konkretisierung und Umsetzung agiler Projekte in freier Natur trainieren. Bitte fragen Sie die nächsten Termine im Kontaktformular an.

WhatsApp%20Image%202020-03-18%20at%2018.

Aktion: Stärkung in der Krise

Pro-Bono-Beratung

Verlängerter Lockdown, Quarantäne, Homeoffice, es geht weiter. Dank der großen Resonanz verlängere auch ich meine Aktion für Sie: Ich lade Sie ein, diese herausfordernde Zeit zu nutzen, um sich selbst persönlich und beruflich zu stärken, neu zu orientieren und zu positionieren.
Einsamkeit, Sorgen und Zukunftsängste beherrschen derzeit viele Menschen. Um Sie zu stärken und Ihre Resilienz zu fördern, biete ich Ihnen online oder telefonische Pro-Bono-Beratungen an.
Dieses ehrenamtliche Angebot möchte ich vor allem den Menschen anbieten, die zur Zeit für unsere Gesundheit, unsere Kinder, unsere Ernährung und unsere Sicherheit sorgen und hoch belastet sind sowie jenen, die sich sehr isoliert und einsam fühlen.
Damit möchte ich einen Beitrag dazu leisten, dass wir die Corona-Krise gemeinsam so gut wie möglich bewältigen können. Schreiben Sie mir über das Kontaktformular mit dem Stichwort “Corona-Pro-Bono 21”. Zwei Sitzungen (jeweils 50 Minuten) sind für Sie kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass das Angebot limitiert ist.